joscha remus

 

HÖRBUCH SAN FRANCISCO

headroom Verlag
Seite im Aufbau

buy local | Bitte unterstützen Sie Ihren lokalen Buchhändler
 


  • "Wenn du lebst, wirst du dich niemals in San Francisco langweilen. Wenn du nicht lebst, wird dich San Francisco wieder lebendig machen." William Saroyan

    San Francisco war immer schon etwas anders als andere amerikanische Städte. Freier, wilder, toleranter. Diese Stadt klingt auch anders. Der Schriftsteller und Abenteurer Joscha Remus hat sich auf die Spuren der Flower-Power-Generation gemacht und dabei Boxring-Poeten, Bunny-Hippies, Plastiklöffel-Musiker, singende Taxifahrer und rappende Kirchendichter getroffen.

    San Francisco – ein akustischer Tauchgang und eine abenteuerliche Klangreise: faszinierende Erzählungen, Interviews, Atmos, Live-Musik, Reportagen, Geschichte und Poesie.
    Hörbare Nähe und genussvolles Verreisen!

  •  

     

  • „Wie kann einer nicht in San Francisco leben wollen? Es ist die beste Stadt der Vereinigten Staaten“, wird ein Einheimischer zitiert. Wer die USA bereist hat und schon mal in San Francisco war, wird kaum widersprechen. Joscha Remus ist eingetaucht in eine Stadt, die für viele Menschen ein Lebensgefühl ist. So ist seine Reise mehr von Emotionen als von touristischen Rundgängen geprägt – gewürzt mit erhellenden Abstechern in die turbulente Geschichte der Stadt. Es geht um den Goldrausch, die Beatniks und um die Blumenkinder. Dass dabei einige Klischees, die unter dem Nebel entlang der Golden Gate Bridge immer noch herrschen, bedient werden, ist unvermeidlich. Wir hören, dass es in „Frisco“ keine Idioten, dafür kreative Spinner gebe. Die Liebeserklärung der Befragten sind zeitweise recht intellektuell, aber auch poetisch. Und Teilzeiteinwohner Blixa Bargeld erklärt, dass man wieder „Frisco“ sagen darf, da dies „sicherer Hafen“ bedeute und keine Verballhornung von „Francisco“ sei. Die souveränen Sprecher des Hörbuchs werden von vielen Geräuschen – die Robben am Pier 39, das Klingeln der Cable Cars – und Live-Musik begleitet. Grandios ist die hochwertige Ausstattung, mit buchähnlichem Booklet, stimmungsvollen Fotos und einem Einband, der gleichzeitig Stadtplan ist.

    hörBücher Magazin
    Sie wird die europäischste unter den amerikanischen Städten genannt und dieses Prädikat steht ihr sehr gut. Denn mit ihrem typischen Laissez-faire, ihrer unangestrengten Entspanntheit und ihrer großzügigen Toleranz ist sie schon seit langem ein Magnet für die kühnsten Typen. In gewohnt faszinierender Art fängt der Weltenbummler Joscha Remus das Markante der Stadt, ihre großartigen Sehenswürdigkeiten, die bunt gemischte Bevölkerung und das legendäre Flair ein, so dass man gebannt den Interviews, Kurz-Reportagen und den Gedichten (!) lauscht. Vorsicht! Reisefieber-Virus!
    Christ & Bildung
 
 
 
  • buch-001
  • buch-001b
  • buch-002
  • buch-003
  • buch-003a
  • buch-004
  • buch-005
  • buch-006
  • buch-007
  • buch-008
  • buch-009
  • buch-010
  • buch-011
  • buch-012
  • buch-013-2
  • buch-014-2
  • buch-015-2
  • buch-016-2
  • buch-017-2
  • buch-018-2
  • buch-013